Finanzbuchhaltung

Finanzbuchhaltung

Um den steuerlichen Verpflichtungen nachzukommen und die Bemessungsgrundlagen der Besteuerung richtig ermitteln zu können, ist es unerlässlich, eine ordnungsgemäße Finanzbuchhaltung zu erstellen. Dabei obliegt es dem Unternehmer, die gültigen GoBD (Grundsätze der ordnungsgemäßen Buchführung) zu beachten. Da die Digitalisierung immer weiter voran schreitet, informieren wir Sie über den aktuellen Stand der Vorschriften und helfen Ihnen dabei, Ihre Unterlagen prüfungssicher zu sammeln und zu archivieren.


Wir arbeiten in unserer Kanzlei mit einem modernen DMS (Dokumentenmanagement System) und unterstützen Sie dabei, Ihre Buchhaltung elektronisch zu erstellen. Aber auch wenn Sie Ihre Buchhaltung in der althergebrachten Weise in Papierform vorbereiten, sind wir für Sie erfahrene Ansprechpartner, die Ihnen dabei helfen, Ihren Verpflichtungen effizient nachzukommen. Sollten Sie Ihre Buchhaltung hausintern erstellen, unterstützen wir Sie gern bei der Verbuchung schwieriger Sachverhalte und erstellen zum Jahresende aus Ihrem Hauptbuch eine Bilanz, die wir für Sie in elektronischer Form an das Finanzamt übermitteln.

Um Ihnen den Austausch von Daten und Unterlagen möglichst einfach zu gestalten, bieten wir Ihnen den Austausch in elektronischer Form oder durch einen Hol – und – Bringe – Service an.